An der League of Legends World Championship nehmen 24 Teams aus 13 Regionen teil. In dem Turnier spielen die Teams um das größte sportliche Ziel im LoL-Esports: Den Weltmeistertitel.

Cover Image: Riot Games

Liste aller Weltmeister und Vize-Weltmeister

Saison Sieger Region Sieger 2. Platz Region 2. Platz
2021 TBD. TBD. TBD. TBD.
2020 Damwon Gaming LCK (Südkorea) Suning LPL (China)
2019 FunPlus Phoenix LPL (China) G2 Esports LEC (Europa)
2018 Invictus Gaming LPL (China) Fnatic LEC (Europa)
2017 Samsung Galaxy LCK (Südkorea) SK Telecom T1 LCK (Südkorea)
2016 SK Telecom T1 LCK (Südkorea) Samsung Galaxy LCK (Südkorea)
2015 SK Telecom T1 LCK (Südkorea) KOO Tigers LCK (Südkorea)
2014 Samsung Galaxy White LCK (Südkorea) Star Horn Royal Club LPL (China)
2013 SK Telecom T1 LCK (Südkorea) Royal Club Huang Zu LPL (China)
2012 Taipei Assassins PCS (Taiwan) Azubu Frost LCK (Südkorea)
2011 Fnatic LEC (Europa) against All authority LEC (Europa)

Wer nimmt an der Weltmeisterschaft 2021 teil?

Während bei den ersten Worlds im Jahr 2011 nur 8 Teams teilgenommen haben, waren es in den letzten Jahren in der Regel 24 Teams. Die besten Teams aus aller Welt (Top Seeds) qualifizieren sich über die Playoffs ihrer Liga für die Worlds.

Diese Regionen nehmen an den Worlds 2021 teil:

  • Europa - LEC (3 Teams)
  • Nordamerika - LCS (3 Teams)
  • Südkorea - LCK (4 Teams)
  • China - LPL (4 Teams)
  • Taiwan/Hongkong/Macau/Südostasien - PCS (2 Teams)
  • Gemeinschaft Unabhängiger Staaten - LCL (1 Team)
  • Brasilien - CBLOL (1 Team)
  • Lateinamerika - LLA (1 Team)
  • Japan - LJL (1 Team)
  • Ozeanien - LCO (1 Team)
  • Türkei - TCL (1 Team)

Turnierformat

12 Teams qualifizieren sich direkt für die WM durch ihre Platzierung in der regulären Saison. Die übrigen 12 Teams müssen in der Play-In Phase die restlichen 4 Slots unter sich ausmachen.

Play-In Stage

In der Gruppenphase (Runde 1) der Play-In Stage qualifizieren sich von den 12 Teams die Top 8 aus 4 Gruppen nach Hin- und Rückspielen (Best-Of-1) für die KO-Phase (Runde 2).

In der KO-Phase spielt immer der Erst- gegen den Zweitplatzierten aus einer anderen Gruppe in einem Best-Of-5. Die Sieger aus diesen 4 Matches qualifizieren sich für die WM.

Main Event

Mit 16 Teams in 4 Gruppen startet die WM in ihre Gruppenphase. Nach Hin- und Rückspiel (jeweils Best-Of-1) qualifizieren sich die Top 2 Teams jeder Gruppe für die KO-Phase.

In der KO-Phase wird in den nächsten 3 Runden in einem Best-Of-5 der Sieger bestimmt. Der Sieger des Turniers erhält ein Preisgeld in Millionenhöhe (2020: 2.500.000 $).


Auch interessant:

Liste aller LEC Gewinner - LoL Esports Europa
Die europäische Meisterschaft in League of Legends (LEC) bestimmt in zwei Splits pro Jahr das beste LoL-Team in Europa und damit auch, wer sich für die Weltmeisterschaft qualifizieren darf. Alle Sieger dieses Esports-Turniers findest du in diesem Post.
Liste aller LCS Gewinner - LoL Esports Nordamerika
Die League Championship Series (LCS) läuft ähnlich ab wie die LEC und krönt zwei Mal pro Jahr das beste LoL-Team in Nordamerika. Die Top-Seeds in NA dürfen die Region bei der Weltmeisterschaft vertreten. Eine Liste mit allen Gewinnern der LCS findest du in diesem Post.
Liste aller LCK Gewinner - LoL Esports Südkorea
Südkorea ist der Urvater des Esports und somit ist die LCK auch die älteste aller aktuellen regionalen Ligen von Riot Games. Schon 2012 fand der erste Split statt. In diesem Post findest du alle Gewinner der LCK in einer Liste.
Liste aller LPL Gewinner - LoL Esports China
Die League of Legends Pro League (LPL) ist das in China ansässige Esports Turnier von Riot Games. In diesem Post findest du eine Liste mit allen Siegern der LPL.
Liste aller MSI Gewinner - LoL Esports
An dem Mid-Season Invitational Event (MSI) nehmen die Sieger des Spring Splits aus 12 Regionen der offiziellen LoL Esports Ligen teil. Das MSI ist das zweitwichtigste internationale Turnier neben den Worlds. In diesem Post findest du eine Übersicht aller Sieger des MSI.