/ Ubuntu

Anleitung: Ton von Ubuntu zu Windows streamen [PulseAudio]

In diesem Blogeintrag wird beschrieben, wie man möglichst einfach den Ton von Ubuntu zu Windows streamen kann. Der Ton wird nahezu verzögerungsfrei übertragen, was sich beim Abspielen eines Videos durch ein kurzes Ruckeln am Anfang bemerkbar macht, danach ist die Übertragung des Tons synchron.

Getestet wurde die Anleitung mit Ubuntu 16.04.2 LTS und Windows 10 (Version 1607)

Vorbereitung

Benötigt wird unter Windows lediglich der Download von PulseAudio.

Als Download erhält man ein Zip-Archiv welches entpackt werden sollte.

Installation

Windows:

Das entpackte Zip-Archiv muss nicht weiter installiert werden.

Ubuntu:

Unter Ubuntu ist Pulseaudio mit einigen Ausnahmen bereits installiert.

Ob Pulseaudio bereits gestartet ist kann man mit folgendem Befehl überprüfen:

pulseaudio --check -v

Als Ausgabe erhält man dann Beispielsweise:

I: [pulseaudio] main.c: Daemon running as PID 4196

Falls PulseAudio nicht installiert ist, kann man es mit diesem Befehl installieren:

sudo apt-get install pulseaudio

Starten

Windows:

Unter Windows dann per CMD in den Ordner mit den entpackten PulseAudio Daten, dort dann in den Ordner bin, navigieren. Alternativ lässt sich die Kommandozeile auch mit [SHIFT] + [RECHTSKLICK] im aktuellen Ordner des Explorers direkt öffnen.

pulseaudio.exe -D --load="module-native-protocol-tcp auth-ip-acl=<Netzbereich>"

Beispiel:
pulseaudio.exe -D --load="module-native-protocol-tcp auth-ip-acl=192.168.2.0/24"

auth-ip-acl legt hierbei fest, aus welchem Netzbereich der empfangene Audio Stream kommen darf.

Anschließend kann man des geöffnete CMD Fenster beenden.

Ubuntu:

Mit folgendem Befehl wird das benötigte Modul zum Senden der AudioSignal gestartet:

pactl load-module module-tunnel-sink-new server=<Windows-IP-Adresse>

Beispiel:
pactl load-module module-tunnel-sink-new server=192.168.2.13

War der Start erfolgreich, sollte man unter Sound Settings ein neues Output Device mit den Namen Tunnel to Windows-IP-Adresse finden, dieses muss man nun als Output Device auswählen.
sound
Anschließend wird der Ton des Ubuntu-Systems zu Windows übertragen.

Anleitung: Ton von Ubuntu zu Windows streamen [PulseAudio]
Share this

Subscribe to number13