In New World kann man gefühlt alles abbauen. Steine, Eisenerz, oder Gold. Doch wie findest man den begehrten Rohstoff. Wie sieht er aus? Wird er im Kompass angezeigt und ab welcher Stufe? Dies erfährst du alles in diesem Post.

Intro

Steine hast du bestimmt schon gefunden und vielleichst bist du auch über ein Silbererz oder Eisenerz gestolpert. Viele Spieler wissen zum Beispiel gar nicht, dass die Erze immer am gleichen Ort wieder spawnen. So ist es nicht verwunderlich, dass es für New World auch schon interaktive Karten gibt, auf denen man sich die Erze anzeigen lassen kann.

Diese Karten findest du auf:

Auf der New World Map kannst du so zum Beispiel die verschiedenen Erze anzeigen lassen.

  • Eisenerz - Eisenerzader
  • Golderz  - Golderzader
  • Kristall
  • Magnetstein
  • Orichalzumerz - Orichalzumerzader
  • Platinader
  • Salpeter
  • Sandstein
  • Sickerstein
  • Silbererzader
  • Sternenmetallader

In den Level-Gebieten für niedrige Level findest du vor allem Eisenerz und Silbererz, das ein oder andere Gold ist auch dabei. Je höher das Levelgebiet, desto höherwertiger werden auch die Erze und Steine.

Screenshot - https://www.newworld-map.com/

Die einzelnen Erze kannst du auch aufspüren, dies geht, in dem du deinen Bergbau-Skill levelst. Je höher dieser ist, desto mehr und höherwertige Erze kannst du aufspüren.