Inhaltsübersicht



Charakterauswahl

Zurück zur Inhaltsübersicht

Bei der Charaktererstellung kann eine von sieben Klassen ausgewählt werden:

Hauptattribut Fähigkeit Schaden Lebenspunkte
Krieger Stärke Schildblock 1 2,5
Magier Intelligenz - 2,25 1
Kundschafter Geschick Ausweichen 1,25 2
Assassine Geschick Doppelangriff 1 (2x) 2
Kampfmagier Stärke Feuerball 1 2,5
Berserker Stärke Wut-Angriff 1 2
Dämonenjäger Geschick Wiederbeleben 1,25 2

Wie man sieht unterscheiden sich die Klassen durchaus in ihren Fähigkeiten, jedoch sind sie von der Spielbalance alle ungefähr gleich gut. Weiter in der Charaktererstellung muss noch ein Volk gewählt werden, was aber die Attribute nur geringfügig beeinflusst.

Das Volk kann auch noch im späteren Spielverlauf über das Aussehen verändert werden. Sollten also die Attribute durch das Volk für dich wichtig sein, kannst du dies noch deiner Klasse an passen.



Level 1

Zurück zur Inhaltsübersicht

Bis Level 10 ist es relativ schnell erklärt, was es zu tun gibt. Nachdem du deinen Account erstellt hast, validierst du zuerst deine Email, um 10 Pilze extra zu erhalten. Damit hast du nun insgesamt 25 Pilze, von denen du dir den Drachen als Reittier least.

Gleich am Anfang gibt es verschiedene Arten, direkt an XP zu kommen. Zum einen erhältst du für die ersten 10 gewonnenen Arenakämpfe Erfahrung, gleichzeitig ist es auch möglich, beim Glücksrad XP zu gewinnen. Diese Möglichkeiten solltest du vor den Quests ausschöpfen, um die Erfahrungsausbeute zu maximieren.
Sobald mit den Quests begonnen wird, stelle sicher, dass immer die Quest mit dem höchsten XP/Zeit-Verhältnis ausgewählt wird. Damit gelingt der Fortschritt am schnellsten.

Vor Level zehn sparst du auch direkt 25 Gold an, so viel kostet nämlich später das Sammelalbum im Zauberladen. Es ist wichtig, dass während dieser Zeit der Zauberladen nicht besucht wird. So kann das Sammelalbum mit einer gewissen Chance direkt und ohne Pilzeinsatz gekauft werden.



Level 10: Sammelalbum und Dungeon #1

Zurück zur Inhaltsübersicht

Sobald Level zehn erreicht wird, werden die Quests vorerst pausiert. Jetzt ist zunächst das Sammelalbum an der Reihe.

Die Gegenstände in den Läden werden immer erst dann generiert, wenn man sie zum ersten Mal anklickt. Macht man das bereits mit Level 1, sind ausschließlich Level 1 Items im Shop vorhanden. Klickt man aber das erste mal mit Level 10 auf den Zauberladen, kann dann schon das Sammelalbum angeboten werden. Falls nicht, sollte es nur ein paar Pilze kosten, bis es schließlich auftaucht.

In das Sammelalbum kommen alle besiegten Gegner inklusive deren Ausrüstungsgegenstände. Um das Sammelalbum möglichst schnell zu füllen, sollte man Gegner heraussuchen, die auf jeden Fall zu besiegen sind und auch beinahe alle Item Slots gefüllt haben.

Neben den Gegenständen gibt es im Sammelalbum auch noch einige Achievements abzufarmen. Während einige von ihnen gleich zu Beginn erledigt werden können, dauern manche Achievements durchaus Monate. Zu den Achievements kann ich zwei Guides empfehlen:

Shakes & Fidget: 9 Achievements, die du an Tag 1 erledigen kannst
Damit ein guter Start in den neuen Server gelingt, ist es wichtig, sich von Anfang an um das Sammelalbum zu kümmern. Diese 9 Achievements kannst du direkt am ersten Tag erledigen und die Boni abstauben.
Eine Liste von neun Achievements, die besonders leicht am Anfang zu holen sind.
Shakes & Fidget: Alle 80 Achievements - Guide
Die Achievements in Shakes & Fidget können große Boni auf die Attribute gewähren, wenn man weiß wie man sie am besten bekommt. Hier lernst du die Kniffe kennen, damit du möglichst schnell an alle Achievements kommst.
Alle Achievements inklusive Tipps, wie man sie am besten bekommt.

Weiter ist es ab Level 10 möglich, Nachrichten zu verschicken. Nutze das, um eine möglichst starke Gilde anzufragen, ob sie noch einen Platz frei hätten. Gilden gewähren große Boni auf Gold und Erfahrung durch Abenteuer.

Zu guter Letzt lässt sich auch der erste Dungeonschlüssel ab Level 10 während einer Quest finden. In den Dungeons wirst du mit deutlich zäheren Monstern konfrontiert, gleichzeitig ist die Belohnung an Gold und Erfahrung deutlich höher. Die Belohnung in den Dungeons kann auch epische Gegenstände beinhalten. Diese sind in der Regel deutlich stärker als jene, die du im Shop erhältst.

Die Dungeons werden in diesem Post separat behandelt. Eine Übersicht der Levelvorraussetzungen bis Level 110 findest du unter Dungeons.



Level 25: Festung

Zurück zur Inhaltsübersicht

Mit Level 25 kann der Bau der Festung in Auftrag gegeben werden. Für 100 Gold und eine kurze Bauzeit wird das Hauptgebäude errichtet. Von dort aus gehen alle anderen Gebäude aus.

Hoch ausgebaute Festung in Shakes & Fidget
Fast schon eine kleine Stadt: Die Festung in Shakes & Fidget.

Die Festung funktioniert wie eine Art Clash of Clans Minigame, wobei Ressourcengebäude hochgezogen werden, die zum weiteren Ausbau benötigt werden. Letztendlich erhält man durch die Festung zusätzliche Rucksackplätze, zusätzliche Erfahrungspunkte und Zugriff auf die Edelsteine.

Items mit Sockeln sind ab Level 25 bei den Händern verfügbar. In diese Sockel können Edelsteine eingesetzt werden, die in der Mine der Festung geschürft werden. Dadurch erhält dein Charakter riesige Boni auf seine Attribute, die heute kaum noch wegzudenken wären.

Einen ausführlichen Guide zur Festung findest du in diesem Blog Post:

Shakes & Fidget: Der Festungs-Guide
Ab Level 25 schaltet der Spieler die Festung frei - damit verbunden sind vor allem die Edelsteine, die in die Sockel aller Ausrüstungsgegenstände eingesetzt werden können. Dadurch erhält der Charakter wertvolle Boni auf alle Attribute, die natürlich enorm wichtig für die Arena und Dungeons sind.
Übersicht aller Gebäude der Festung und deren Funktion erklärt.


Level 50: Der magische Spiegel

Zurück zur Inhaltsübersicht

Während Abenteuern kannst du nicht auch noch in Dungeons, oder in der Arena kämpfen. Ich meine, wie auch? Schließlich kann man sich ja nicht Zerteilen. Der magische Spiegel bringt Abhilfe für dieses Problem.

Ab Level 50 können bei Quests nun Spiegelscherben droppen, die zusammengesetzt den magischen Spiegel ergeben. Damit kannst du auf Abenteuer gehen, während dein Spiegelbild sich den Dungeonmonstern, oder Arenagegnern stellt. Insgesamt besteht der Spiegel aus 13 Scherben (Zufall?), die gefunden und auf dein Charakterbild gezogen werden müssen. Bis man alle hat, kann es gut und gerne bis Level 70-75 dauern.

Magier mit einigen aktivierten Spiegelscherben auf dem Charakterbild
Einige Spiegelscherben wurden in diesen Charakter bereits eingesetzt.

Danach ist es aber deutlich angenehmer, mit dem Sammelalbum voranzukommen, da man nicht immer zuerst auf die Quests warten muss. Auch mehr Gold lässt sich verdienen, denn selbiges gilt für die Stadtwache: Während dein Charakter Wache hält, kann das Spiegelbild in der Arena oder im Dungeon kämpfen.



Level 66: Die Hexe

Zurück zur Inhaltsübersicht

Im Zauberladen kann ab Level 66 das "seltsame Buch" angeklickt werden, das führt zur Hexe und ihrem Braukessel. Jeden Tag fordert dich die Hexe dazu auf, die gewünschte Art von Items in den Kessel zu werfen. Als Belohnung bekommst du die doppelte Menge vom regulären Verkaufspreis und die Entwicklung der Schriftrollen geht ein bisschen weiter voran.

Hexe mit den verfügbaren Verzauberungen
Die Hexe ermöglicht dir Verzauberungen auf deine Items.

In ihrem Kessel stellt die Hexe Formeln für Verzauberungen her, die auf deine Ausrüstungsgegenstände angewendet werden können. Bei diesem Feature ist der ganze Server gefragt, denn jeder Spieler kann dazu beitragen, dass die Verzauberungen schneller fertig werden.

Erst wenn 100% der Zutaten gesammelt wurden, ist die erste Verzauberung verfügbar. Insgesamt 9 Verzauberungen gibt es und bis alle von einem neuen Server freigespielt werden, kann es schon mal 2-3 Monate dauern. Welche Verzauberung letzten Endes zuerst kommt, ist vom Zufall abhängig.

Übersicht der Verzauberungen
Gegenstand Bonus
Helm +10% Erfahrung bei Abenteuern
Brustpanzer +50% Chance, Pilze zu finden
Handschuhe Reaktionswert +1
Schuhe -30 Sekunden Reisezeit
Amulett +10% Chance, Gegenstände bei Quests zu finden
Gürtel 1 kostenloses Bier extra pro Tag
Ring +10% Gold bei Abenteuern
Talisman +20% Gold bei Arenakämpfen
Waffe +5% Schaden bei kritischen Treffern

Noch ein paar Hinweise zu den Verzauberungen:

Der Reaktionswert der Handschuhe bezieht darauf, wer den Kampf beginnen kann. Normalerweise wird es ausgelost, wer zuerst draufhauen darf. Hat ein Spieler allerdings diese Verzauberung, beginnt er auch den Kampf, da er den höheren Reaktionswert hat. Haben beide Spieler diese Verzauberung (z.B. in der Arena), wird es wieder ausgelost. Zu einem Vorteil führt das vor allem in den Dungeons, da der Gegner immer einen niedrigeren Reaktionswert haben wird.

Bei der Reisezeit der Schuhe bezieht sich die Verkürzung nicht auf die verbrauchte Abenteuerlust für eine Quest, sondern auf die tatsächliche Questdauer. Nimmt man als Beispiel eine 10-Minuten-Quest her, wird die Questdauer mit dieser Verzauberung nur 9:30 Minuten sein. Nach wie vor werden aber 10 Abenteuerlust abgezogen.

Seit dem großen Update 4.0 können nun auch 10 Früchte einer Sorte in den Kessel geworfen werden. Dafür erhältst du einen großen Trank (+25%), entsprechend dem Attribut der Frucht. Welche Fruchtart zu welchem Attribut gehört, erfährst du im nachfolgenden Abschnitt zu den Pets. Diese neue Funktion hilft vor allem Spielern, die sofort dringend Tränke benötigen, oder aber Spielern, die schon alle Pets eines Habitats auf Stufe 200 haben und damit keine Verwendung mehr für Früchte hätten.



Level 75: Pets

Zurück zur Inhaltsübersicht

Mit Level 75 kann bei Quests ein Nest voller Eier gefunden werden. Über den Stall gelangst du dann zu deinen Pets. Dort können sie gefüttert werden und Petkämpfe durchgeführt werden. Insgesamt gibt es fünf Habitate der Pets:

  • Schatten - Frucht: Brombeere (Bonus auf Attribut Ausdauer)
  • Licht - Frucht: Zitrone (Bonus auf Attribut Geschick)
  • Erde - Frucht: Apfel (Bonus auf Attribut Intelligenz)
  • Feuer - Frucht: Erdbeere (Bonus auf Attribut Glück)
  • Wasser - Frucht: Pflaume (Bonus auf Attribut Stärke)

Jedes gefundene Pet des Habitats bringt dir einen Rudelbonus von 1% auf das entsprechende Attribut. Hast du also 5 Pets des Wasser Habitats, bekommt dein Charakter einen Bonus von 5% auf das Attribut Stärke.

Sobald ein Pet Level 100 erreicht, erhält der Charakter nochmals einen Bonus von 0,5% auf das entsprechende Attribut. Das steigert sich weiter bis 1% auf dem Maximallevel 200.

Um die Pets freizuspielen, muss zuerst das entsprechende Pet im Habitat besiegt werden. Anschließend kann das Ei dieses Pets bei einer Quest gefunden werden. Jedes Pet hat bestimmte Fundbedingungen, die erfüllt sein müssen (Tageszeit, Wochentag, Jahreszeit, Questgebiet etc.). Die siehst du aber auch genauer, wenn du mit der Maus über das Pet fährst.

Übersicht der Pets im Wasser Habitat
Die Voraussetzungen der Pets werden in der Übersicht angezeigt.

Während Quests können verschiedene Früchte gefunden werden, mit denen die Pets gefüttert und dementsprechend verbessert werden. Auch bei gewonnenen Habitatskämpfen erhältst du eine Frucht des Habitats.

Pro Tag können außerdem bis zu fünf Petkämpfe gegen die Pets anderer Spieler durchgeführt werden. Die Belohnung für einen gewonnenen Kampf ist ebenfalls eine Frucht. Bis zu drei Früchte können einem Pet pro Tag zugeführt werden, danach ist es satt.

In einem weiteren Post zu Shakes & Fidget findest du die optimale Strategie, deine Pets effizient zu füttern:

Shakes & Fidget: Bestmöglicher Pet-Guide
Seit Release der Pets hat sich einiges in Shakes & Fidget getan. Hier erfährst du, wie du mit einer verbessertem Strategie noch schneller alle Pets levelst.
Für alle fünf Habitate findest du in diesem Post die schnellste Variante, deine Pets freizuspielen.


Level 85: Der heilige Gral

Zurück zur Inhaltsübersicht

Mit dem heiligen Gral wird dir das Auffüllen des Sammelalbums deutlich leichter gemacht. Der Gral kann ab Level 85 in der Edelsteinmine, anstatt eines Edelsteines, gefunden werden.

Aktiviert man den Gral, werden von nun an im Sammelalbum fehlende Items hervorgehoben. Das betrifft die Gegenstände in den beiden Läden, sowie die Items aller Charaktere in der Ehrenhalle.

In diesem kurzen Video wird dir die Funktionsweise des heiligen Grals visuell erläutert.


Level 90: Der Schmied

Zurück zur Inhaltsübersicht

Erreicht der Charakter Level 90, erhält er Zugriff auf den Schmied. Zu ihm gelangt man durch einen Klick auf das leuchtende Schwert im Waffenladen. Der Schmied erfüllt folgende Funktionen:

  • Items mit Sockel versehen
  • Edelstein aus Sockel herauslösen
  • Attribute von Items verbessern
  • Items zerlegen für die Ressourcengewinnung
  • Verändern des Aussehens von epischen Items
  • Runenboni zweier Items vertauschen
Mögliche Verbesserungen beim Schmied für epische Items
Der Schmied verbessert im Tausch gegen Metall und Arkane Splitter deine Items.

Um den Schmied zu Nutzen, müssen zunächst einige Items zerlegt werden. Bis zu fünf Gegenstände können pro Tag in ihre Bestandteile zerlegt werden. Dafür werden dir Metall und Arkane Splitter gutgeschrieben. Dabei geben normale Items besonders viel Metall, während epische Items eine ausgewogene Mischung aus Metall und Arkanen Splittern bringen.

Diese Ressourcen können jetzt genutzt werden, um deine Gegenstände zu upgraden. Bis zu zwanzig Upgrades kann ein Item tragen, wobei jedes zusätzliche Upgrade teurer wird. Beim Verkauf eines Items mit Upgrades erhält der Spieler die vollen Ressourcen wieder zurück.



Level 99: Das Dämonenportal

Zurück zur Inhaltsübersicht

Sobald du Level 99 erreichst, kannst du neben den Dungeons auch das Dämonenportal betreten. Hier trittst du einem übermächtigen Gegner gegenüber, gegen den du nur einmal pro Tag kämpfen darfst.

Der verursachte Schaden an dem Gegner bleibt erhalten. Jedoch regeneriert das Monster täglich um Mitternacht 10% seiner Lebenspunkte. Solltest du über mehrere Tage tatsächlich in der Lage sein, den Gegner zu besiegen, winkt dir ein Schadensbonus von 1% für deinen Charakter. Insgesamt verbergen sich hinter dem Portal 50 Gegner, was einem Schadensbonus von 50% entspricht.



Level 100: Die Toilette der Arkanen Götter

Zurück zur Inhaltsübersicht

Ab Level 100 ist es möglich, während einer Quest der Schlüssel zur Toilette zu finden. Jeden Tag kann ein Item in die Toilette geworfen werden, um den Mana-Tank etwas weiter aufzufüllen. Je nachdem, welches Item in den Tank geworfen wird, füllt er sich schneller auf:

  • 50 Mana: Episches Item
  • 30 Mana: Edelstein
  • 25 Mana: Normales Item
  • 10 Mana: Trank

Ist der Tank schließlich voll, kann die Spülung der Toilette betätigt werden. Dadurch erhöht sich die Aura um eine Stufe und die Götter gewähren dir ein (womöglich episches) Item.

Jede Stufe der Aura erhöht die Qualität der Gegenstände in den Läden um 1, gleichzeitig wird für die nächste Spülung etwas mehr Mana benötigt.



Level 105: Arena Manager

Zurück zur Inhaltsübersicht

Mit Level 105 führt in der Arena ein Klick auf die Münze rechts unten zum Arena Manager. Hier bist du nicht mehr der Gladiator im Ring, sondern der Verwalter deiner eigenen Arena. In diesem Minigame geht es darum, die Einnahmen der Arena zu steigern, indem die Sitzplätze und Angebote der Arena immer weiter ausgebaut werden.

Ausgebauter Arena Manager mit Money Boost auf dem Sitzplatz
Durch den Arena Manager kannst du an deutlich stärkere Items gelangen.

Sobald genug Einnahmen erzielt werden, kann die gesamte Arena für einige Runen geopfert werden, und das Spiel beginnt von vorne. Allerdings diesmal etwas schneller: Jede Rune bringt einen Bonus von 5% auf die Einnahmen der Arena.

Ab 1000 gesammelter Runen können dir die Läden auch runenverbesserte Gegenstände für deinen Charakter anbieten. Damit erhältst du z.B. Boni auf verursachten Schaden, Lebenspunkte, Gold, oder Erfahrung, um nur einige zu nennen.

In dem ausführlichen Guide zum Arena Manager erfährst du mehr über die verschiedenen Boni und Strategien für einen möglichst schnellen Fortschritt:

Shakes & Fidget: Neues Update bringt den Arena Manager
Nicht nur der neue deutsche Server mit der Numero 40 startete dieses Wochenende, auch ein neues Update wurde in Shakes & Fidget begrüßt: Der Arena Manager ist ein neues Minigame, das ab Level 105 in der Arena zu finden ist.
Übersicht aller Funktionen und Boni des Arena Managers.


Dungeons #1-9

Zurück zur Inhaltsübersicht

In regelmäßigen Abständen lassen sich die Dungeonschlüssel bei Quests finden. Einzige Ausnahme sind die Dungeons #6 und #9, bei diesen beiden können die Schlüssel auch in den Läden gefunden werden.

Übersicht der Dungeons
Level Dungeon Name Schlüssel
10 #1 Die entweihten Katakomben Quest
20 #2 Die Minen von Gloria Quest
30 #3 Die Ruinen von Gnark Quest
40 #4 Die Halsabschneidergrotte Quest
50 #5 Der Smaragdschuppenaltar Quest
70 #6 Der kranke Baum Quest/Zauberladen
80 #7 Der Magmastrom Quest
95 #8 Der Frostbluttempel Quest
110 #9 Die Pyramide des Wahnsinns Quest/Waffenladen