Giants hat heute seinen ersten Gameplay Trailer veröffentlicht und die Reaktion auf das Video ist eher mau. Was genau die User sagen und was ich darüber denke erfahrt ihr in diesem Post.

Der Farming Simulator - oder auch Landwirtschafts-Simulator 22 wird am 22. November diesen Jahres veröffentlicht. Viel neues hat GIANTS versprochen und ich bin auch schon auf den Twitch-Stream am kommenden Freitag gespannt. Wird GIANTS uns vielleicht noch ein paar neue bahnbrechende Features verraten, oder ist das meiste schon erreicht?

Update (01.09.2021)

Anstatt sich den Gameplay Trailer von GIANTS anzuschauen oder das Lets-Play von der Gamescom, empfehle ich euch folgendes Video:

Das Video ist von Cornhub, viel besser wie das von GIANTS und das Lets Play auf der Gamescom. Die Garage gerade am Anfang gefällt mir sehr gut, mit dem Werkzeug und allem. Schön wäre noch eine bessere Grafik mit zum Beispiel Ambient Occlusion und oder Global Illumination etc.. Um einige Industrie-Standards zu nennen.

Trailer

Gameplay Presentation Gamescom

Grafik  

Viele reagieren auf die Ingame-Grafik aus dem Trailer eher mit Enttäuschung. Das ist fast einstimmig der größte Kritikpunkt bei den Usern ist. Ein User meint:

"Lightning is still meh af, feels very flat. Gameplay has improved but this Giants V9 doesn't seem to bring much besided performance improvement. It's clearly lacking shadows and gradients" (The Minister, YouTube)

Er beschwert sich über eine Grafik, welche sich seiner Meinung nach sehr flach anfühlt. Weiterhin moniert er das Fehlen von Schatten und Farbverläufen.

Da kann ich ihm nur zustimmen. Der Gampelay Trailer haut mich jetzt nicht aus den Socken, dazu noch diese Grafik, welche sich nicht ganz fertig anfühlt - eher wie schlechteste Grafikeinstellungen auf Low-Details? Es schaut auch alles sehr grisslig aus, als ob jemand die Kantenglättung vergessen hätte anzumachen.

Weiterhin veröffentlicht man doch keinen Gameplay Trailer in 4K, wenn das Gameplay offensichtlich nicht in 4K aufgenommen wurde. Das Wasser und die Gebäude, wie auch der Schatten, es schaut alles einfach nicht so gut aus.

Schaut man hier genauer hin, sieht man hier einen Alias-Effekt an den dünnen Seilen am Boot. (Screenshot Gameplay Trailer - Giants) (YouTube/Farming Simulator)

Gleiche Scene aber als Screenshot - hier mit besseren Farben etc. - Was läuft da mit dem Gameplay Trailer falsch?
Alias-Effekte am Traktor (YouTube/Farming Simulator)

Ein anderer Kommentator meint:

"Pretty dissappointed when it comes to the graphics [...]. And why does it feel so lifeless?" (Nico, YouTube)

Da kann ich mich auch wieder anschließen, die ganze Map fühlt sich ein bisschen leblos an. Ich denke jetzt nur an Spiele wie DayZ, auch Bohemia hat seine eigene Game-Engine entwickelt, und die DayZ-Grafik ist jetzt im Vergleich zu dem was die Unreal Engine draufhat meilenweit entfernt. Jedoch schaffen es die Macher von DayZ eine Spielwelt zu schaffen die fesselt und sich irgendwie ein bisschen echt anfühlt.

Hier ein paar Screenshots aus DayZ, damit ihr wisst was ich meine:

Leider nicht der Farming Simulator - Screenshot aus DayZ
DayZ Screenshot
DayZ Screenshot. Die Welt fühlt sich irgendwie echt an. 

Und jetzt zum Vergleich mal wieder der LS:

LS22 - Gamplay Trailer Ausschnitt (Youtube/Farming Simulator)

Schaut man hier genauer auf die Bäume, sieht man genau was die User meinen. Es sticht sofort ins Auge. Zwar werfen die Bäume Schatten auf den Boden, aber die Bäume werfen keinen Schatten auf andere Bäume. Liegt das eventuell am Level-of-Detail, wir wissen es nicht genau. Auch scheinen mir die Farben insgesamt zu übertrieben kräftig und unnatürlich. Alles ist zu leuchtend und zu grell.

Screenshot - Gameplay Trailer Giants (YouTube/Farming Simulator)

Auf dem oberen Screenshot müsst ihr Beispielsweise mal auf die Reifen schauen, es fühlt sich alles recht künstlich an.

Vergleich mit SnowRunner - Screenshot aus SnowRunner

Vergleicht man das ganze zum Beispiel mit SnowRunner, hier oben eine ähnliche Beleuchtungssituation. Das Licht kommt von der Seite. Unter dem Fahrzeug an den Hinterreifen leuchten die Felgen nicht, da die Felgen verdeckt werden vom Fahrzeug.

Schaut man sich den Screenshot aus dem Gameplay Trailer von Giants genauer an, sieht man dort, wo ein Schatten sein müsste, eine leuchtende Felge.

Auch wirken die Fahrzeuge insgesamt zu rein und zu sauber. Man findet eigentlich in Realität kaum so eine reine Oberfläche, deswegen benutzen viele für ihre Texturen ein bisschen Rauschen oder ähnliches, um die Textur aufzubrechen und Gleichheit zu minimieren.

Fehlendes SSAO

Screen Space Ambient Occlusion ist eine Technik, welche es erlaubt, Kontaktschatten und kleine Schatten darzustellen. Diese Schatten findet man zum Beispiel in nicht beleuchteten Furchen und Ecken.

Hier ein guter Artikel von Intel zu Screen Space Ambient Occlusion. Für euch wahrscheinlich eher interessant ist das erste Bild in dem genannten Artikel.

Fehlende Schatten im Schatten

Oben im Screenshot eingezeichnet das fehlende SSAO. Auch müsste die Mülltonne hinten ein bisschen Schatten werfen. Mit SSAO würde die ganze Scene viel dynamischer aussehen.

Fazit

Ich hoffe, dass GIANTs hier einfach einen schlechten Game-Trailer veröffentlicht hat und sich das Spiel selbst besser anfühlt. Weiterhin hoffe ich, dass sich Giants abkehrt von Karten, welche zwar "Okay" designed wurden, sich aber flach und trostlos anfühlen.

Vielleicht sollte GIANTs sich ein Beispiel an den DayZ Maps nehmen. Ein Landstrich aus echten Höhendaten extrahiert, diesen dann umgestaltet nach eigenen Ansprüchen. Für kommende Spiele wünsche ich mir, dass nicht mehr alle Plattformen unterstützt werden, dafür aber mehr Grafik-Features wie SSAO. Hier hat Giants ja gezeigt, dass es neue Grafik-Features wie Parallax-Occlusion Mapping implementiert, dies ist meiner Meinung nach der richtige Weg. Zu dem Gameplay Video fällt mir ein, dass GIANTs ja gerade einen Video Media Artist sucht. Also bitte bewerbt euch, damit es in Zukunft bessere Game-Trailer von Giants geben wird.

Update (29.08.2021) - Es soll wohl noch Updates geben bezüglich der Shader und Schatten bis zum Release am 22.11.2021.

Update (30.08.2021) - Daggerwin fragte bei GIANTS nach, ob das die Grafik ist und ob die sich noch verändern wird. Daggerwin fragte bei GIANTs nach und bekam folgende Antwort:

"The lighting in particular has been changed from FS19 to better reflect different weather and lighting conditions."

Sowas wie: Die Beleuchtung, im Vergleich zum LS19, wurde verändert um die veränderten Wetter und Lichtsituationen widerzuspiegeln.

Meine Meinung dazu ist immernoch klar: Ich mag den LS und spiele ihn wirklich gerne. Meiner Meinung nach wurde aber hier ein bisschen an neuen Grafik-Features gespart. Zu stark versucht man alle Konsolen zu unterstützen, dies bindet wahrscheinlich viele Entwickler Ressourcen. Weiterhin werden neue Traktoren, neue Fahrzeuge angeprießen. Das ist alles schön und gut, aber braucht es dafür einen neuen LS?

Dies hätte man auch über DLCs regeln können. Mir als "Arcade"-Spieler des LS hätte es nicht gestört. Ich suche mir einen tollen Traktor raus, welcher mir optisch wie auch Leistungsmäßig gut gefällt. Dann schau ich gerne den Helfern zu wie sie die Arbeit erledigen und kümmere mich gerne mehr um das "managen" der Farm. Dann möchte ich doch aber auch schöne Grafik. Gerade bei einem Spiel welches es jetzt schon seit 2008 gibt, könnte man ein bisschen mehr erwarten.