Dies kann jedem Spieler passieren, sei es aus Unachtsamkeit, oder durch Verletzungen geschuldet. Ein Bein ist schnell gebrochen. Doch wie heilt man einen Beinbruch oder Knochenbruch?

Ein Beinbruch in DayZ ist nicht der komplette Weltuntergang. Ganz früher als es noch nicht die Standalone gab, war dies meist der Tod, außer man hatte einen Morphine Injector dabei. Man konnte nichts mehr tun, nur noch robben. Nicht aufstehen, gar nichts, aber dies hat sich zum Glück geändert.

Einmal von einem zu hohen Gebäude gesprungen und schon hat man sich ein Bein gebrochen.

Ein Beinbruch lässt sich mit einem Splint, bzw. mit einer Schiene behandeln. Um eine Schiene herzustellen, brauchst du folgende Materialien:

  • Zwei Stöcke
  • 1x Bandage oder  4x Lumpen / Tücher

Dazu einfach die Stecken in die Hand nehmen und mit der Bandage, oder mit den Lumpen kombinieren. Dann kannst du die Schiene an dir selbst anbringen, oder wenn du einem Mitspieler helfen willst, kannst du die Schiene auch an anderen Personen anbringen.

Durch eine Schiene ist der Knochenbruch noch nicht geheilt!  Aber du kannst wieder laufen, sehr langsam, aber es geht. Nach einiger Zeit ist der Knochenbruch geheilt.

Der Knochenbruch heilt auch ohne Zutun. Wenn du einfach ausharren kannst und dich nicht bewegen musst, kannst du auch einfach abwarten, bis der Knochenbruch von selbst heilt - dazu brauchst du aber ein gutes Immunsystem. Jedoch dauert die Heilung ohne Splint mindestens doppelt so lange, wenn auch nicht länger.

Links neben dem Trinksymbol - der Knochenbruch Indikator
Falls man alleine ist, sollte man zum nächsten Busch krabbeln. Sobald man aufsteht, oder geduckt läuft, dauert es nicht lange bis man Ohnmächtig wird.
So schaut die Schiene aus, wenn du sie angewendet hast. Nachdem der Knochenbruch geheilt ist, kannst du die Schiene wiederverwenden.
So schaut die Schiene in DayZ aus.